Sie haben Interesse oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich für das aktuelle Angebot interessieren. Frau Heydel steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung:

Beate Heydel
Telefon (0 73 24) 955-13 32

Preise

Für Schüler der Musikschule Herbrechtingen ist der Besuch der Ergänzungsfächer kostenlos.

Offen stehen diese allerdings auch Musikbegeisterten, die nicht Schüler der Musikschule sind. Sie bezahlen eine Monatsgebühr.

Bilder

© LeitnerR - Fotolia.com
© ISO K° - photography - Fotolia.com
© ThorstenSchmitt - Fotolia.com

Ensembles

Mit Ergänzungsfächern bietet die Musikschule Herbrechtingen ihren Schülern die Möglichkeit, das Gelernte zu vertiefen und das Musizieren in der Gruppe zu üben. Es ist jeder Willkommen, der Spaß an der Musik hat.

Folgende Gruppen musizieren derzeit aktiv an der Musikschule Herbrechtingen:

Blockflötenensemble

(Erwachsene)
Unterricht wöchentlich
mittwochs 18.30 Uhr

Pavillon Wartbergschule
Leitung: Waltraud Rubner

Streichorchester

(Erwachsene)
Unterricht wöchentlich
freitags 18.45 Uhr

Pavillon Wartbergschule
Leitung: Gottfried Götz

Trommelgruppe

(Erwachsene)
Unterricht 14-tägig
dienstags 20.00 Uhr

Pavillon Wartbergschule
Leitung: Thomas Winger

Querflötenensemble

(Erwachsene und Kinder)
Unterricht 14-tägig
mittwochs 19.00 Uhr

Parlatorium des Kulturzentrum Kloster
Leitung: Cathy Smith

Bläserensemble

(Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
Unterricht wöchentlich
montags 19.00 Uhr

Pavillon Wartbergschule
Leitung: Matthias Drost


sowie 14-tägige Klarinettenquartette
(Kinder, Jugendliche und Erwachsene)
und Saxofonensembles
Zeiten auf Nachfrage

Pavillon Wartbergschule
Leitung: Petra Schüßler


Regelmäßig erweitert die Musikschule ihr Angebot an Ergänzungsfächern zudem um attraktive Spielmöglichkeiten


Sie haben Interesse oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich für das aktuelle Angebot interessieren. Frau Heydel steht Ihnen gerne persönlich zur Verfügung:

Beate Heydel
Telefon (0 73 24) 955-13 32

Preise

Für Schüler der Musikschule Herbrechtingen ist der Besuch der Ergänzungsfächer kostenlos.

Offen stehen diese allerdings auch Musikbegeisterten, die nicht Schüler der Musikschule sind. Sie bezahlen eine Monatsgebühr.

Bilder

© LeitnerR - Fotolia.com
© ISO K° - photography - Fotolia.com
© ThorstenSchmitt - Fotolia.com