Ökumenische Nachbarschaftshilfe

Kurzbeschreibung:
Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen und Katholischen Kirchengemeinden und der Stadt Herbrechtingen bietet Hilfen im Haushalt, stundenweise Betreuung, Unterstützung der Familie bei Erkrankung der Mutter und pflegender Angehöriger an.
Die ökumenische Nachbarschaftshilfe ist eine Gruppe von Frauen und Männern, die ehrenamtlich in Not geratenen Menschen in Zusammenarbeit mit der Sozialstation helfen.
Die Helferinnen und Helfer haben eigene Erfahrungen im Haushalt und werden in Kursen und Fortbildungen geschult, sie unterliegen zudem der Schweigepflicht.

Die Ökumenische Nachbarschaftshilfe ist unsere Antwort

... auf den steigenden Hilfebedarf alter, kranker oder behinderter Menschen, solcher, die sich—häufig alleinstehend—nicht mehr selbst versorgen können bzw. nicht mehr in der Lage sind, ihren Haushalt allein zu führen

... als Christen, mit dieser Hilfestellung dem Gebot der Nächstenliebe nachzukommen.

... als Kirchengemeinden diesen Dienst am Nächsten in organisierter Form anzubieten.


Kontakt

Ökumenische Nachbarschaftshilfe
Mühlstraße 9
89542 Herbrechtingen
Telefon (0 73 24) 4 11 55
Träger: Ev. Kirchengemeinde Herbrechtingen

Bürozeiten

Mo. 10.00 - 11.00 Uhr
Mi. 14.00 - 15.00 Uhr
Fr. 14.00 - 15.00 Uhr