Veranstaltungen

Die Eintrittskarten zu den jeweiligen Veranstaltungen gibt es spätestens vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin bei folgenden Verkaufsstellen:

Stadtbücherei Herbrechtingen Telefon: 07324/955-1351
Ticketshop im Pressehaus, Heidenheim, Telefon: 07321/347139
Buchhandlung Konold, Heidenheim, Telefon: 07321/23560
Online beim HZ-Ticketshop

Bitte nutzen Sie den Vorverkauf - so sparen Sie ein paar Euro und wir können konkreter planen!

Die nächsten Veranstaltungen

Mittwoch, 24.01.2018 , 19:00

Doppelpack: Wiebke Lorenz liest aus „Bald ruhest Du auch“ und Charlotte Lucas liest aus „Wir sehen uns beim Happy End“

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Kloster Parlatorium
Kulturzentrum Kloster Parlatorium
Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Beschreibung

VVK: 8 € / AK: 11 €

Ein Abend der Gegensätze, hochspannend UND romantisch, vielleicht also die perfekte Kombination um als Pärchen auf eine Lesung zu gehen? Wiebke Lorenz schreibt knallharte Thriller: Nach dem Unfalltod ihres Mannes fühlt Lena sich wie in einem Albtraum. Aber sie weiß, dass sie leben muss – für ihr Kind, denn Lena ist im achten Monat schwanger. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr der wahre Horror erst noch bevorsteht. Vier Wochen nach der Geburt ist die kleine Emma plötzlich spurlos verschwunden. Entführt aus ihrer Wiege. Schon bald wird Lena klar: Sie soll büßen. Doch wofür? Ein perfider und grausamer Wettlauf gegen die Zeit beginnt.  

"Ein Nachtschlaf raubender Psychothriller, beklemmend und manchmal auch blutig." (Hamburger Morgenpost)  

Und Charlotte Lucas stürmt die Bestsellerlisten mit herausragenden Liebesromanen: Stell dir vor, Romeo und Julia erleben wunderbare Flitterwochen, die kleine Meerjungfrau bekommt ihren Prinzen und Hannibal Lecter wird zum kinderfreundlichen Veganer - Wie könnte die Welt aussehen, wenn jede Geschichte das Recht auf ein glückliches Ende hätte? Und was würdest du tun, wenn dir das Leben die Verantwortung für einen anderen Menschen gibt? Schenkst du ihm ein Happy End? Selbst wenn du nicht weißt, ob er das will? Ein zauberhafter Roman über das Schicksal, unerwartete Begegnungen - und die Frage, ob erst ein Happy End das Leben lebenswert macht.  

"Charlotte Lucas erinnert uns mit diesem (völlig unschnulzigen!) Liebesroman daran: Träume, solange du kannst! Todtraurig und lebensbejahend zugleich." (Cosmopolitan)

Donnerstag, 22.02.2018 , 19:00

Max Goldt liest aus „Lippen abwischen und lächeln“

Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Kloster Parlatorium
Kulturzentrum Kloster Parlatorium
Eselsburger Straße 8
89542 Herbrechtingen
Beschreibung

VVK: 8 € / AK: 11 €

Nach „Für Nächte am offenen Fenster“ (2003), dem großen Band, der Max Goldts prachtvollste Texte bis zum Jahr 2002 enthält, versammelt dieses Buch das Schönste, Komischste und Erstaunlichste, das Max Goldt in den Jahren von 2003 bis 2014 schrieb und vorlas. Keiner schreibt so wie Max Goldt. Keiner blickt auf die Verschrobenheiten der Gegenwart wie Max Goldt. Ganz gleich, ob es um vegane Kuchen, interviewmüde Rockerinnen, zwangsrasierte Hipster oder Erotikdrehs im Zoo geht. An die 30 Bücher hat der Kleist-Preisträger mittlerweile produziert, nicht zu schweigen von einer Vielzahl an Comics, Hörbüchern und Platten. Sein jüngstes Werk heißt „Lippen abwischen und lächeln“ und ist eine weitere Erklärung dafür, dass der Künstler eine Armada an berühmten und auch nicht berühmten Fans hat.  

Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Im Jahr 2008 erhielt er den Hugo-Ball-Preis und den Kleist-Preis, 2016 den Göttinger Elch.  

„Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.“ (Daniel Kehlmann)


Veranstaltungen für Kinder

Hier finden Sie spezielle
Veranstaltungen für Kinder