Geographisches-Informations-System (GIS)

In Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Will, Vermessung/Geoinformatik aus Ulm hat die Stadt Herbrechtingen ein GIS System aufgestellt.
Unter Berücksichtigung des Datenschutzes sind unterschiedliche Daten für die Bevölkerung abrufbar.

Die amtliche Liegenschaftskarte wird in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) Baden Württemberg 2-mal jährlich (April und Oktober) aktualisiert.
Weitere Daten der amtlichen Vermessungsverwaltung sowie Daten des Landesamtes für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden Württemberg stehen zum Abruf bereit.

Von Seiten der Stadt Herbrechtingen stehen aktuell Kanaldaten, Bodenrichtwerte und Bebauungspläne (teilweise) zum Abruf bereit.
 
Das System arbeitet ohne zusätzliche Installationen auf ihrem Computer.
Sie benötigen lediglich einen aktuellen Internetbrowser wie den Microsoft Internetexplorer oder Mozilla Firefox.
 
https://iwebinfo.de/herbrechtingen/buergergis/

Haftungsausschluss
Für die Informationen aus dem System wird keine Haftung übernommen. Die hier zur Verfügung gestellten Daten wie zum Bespiel die Flurstücks-, Grundstücksdaten können veraltete Informationen enthalten und sind daher nicht als Unterlagen bei Rechtsgeschäften oder als Nachweis in Verfahren vor Behörden (zum Beispiel Bauanfragen) geeignet.


Gutachterausschuss

Der Gemeinsame Gutachterausschuss Heidenheim, dem alle Städte und Gemeinden im Landkreis Heidenheim angehören, hat zum 04.07.2020 seine Tätigkeit aufgenommen. 
Der Gemeinsame Gutachterausschuss ist bei der Stadt Heidenheim angesiedelt. Die Kontaktdaten können dem nachfolgenden Link entnommen werden.

Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Die Auskunft zu Bodenrichtwerten, Auskünfte aus der Kaufpreissammlung, die Erstellung von Verkehrswertgutachten etc. liegen im Zuständigkeitsbereich des Gemeinsamen Gutachterausschusses. 
Anträge auf Verkehrswertgutachten können über das beigefügte Formular bei der Stadt Herbrechtingen oder beim Gemeinsamen Gutachterausschuss eingereicht werden.

Antragsformular (70,8 KB)


Ansprechpartner

Herr Raimund Martin
Telefon (0 73 24) 955-16 03
Mobiltelefon
Fax (0 73 24) 955-29 16 03